Nähanleitung: Tisch-Sets + Servietten „Bluthände“

Tolle Deko, schnell genäht! Servietten und Tisch-Sets bilden die Basis für themenspezifische Tischdekoration – und: machen super Stimmung auf der Halloween-Tafel. Schnell genäht sind sie außerdem auch. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Basics für Eure Tischdeko nähen könnt. Unser Halloween-Stoff „Bluthände“ eignet sich ganz besonders gut dafür, die Grundlage für gruselige Stimmung mit Horror-Ambiente zu schaffen. Diese Nähanleitung könnt Ihr natürlich auch mit ganz vielen anderen Stoffen für alle Mottopartys verwenden, auf die Ihr so Lust habt.

ServietteundTischsetBluthand_Schmuckbild

Artikel
einblenden


Folgende Materialien wurden verwendet:


Stecknadeln

Schere

Bügeleisen

Falls Artikel nicht mehr lieferbar sein sollten, kannst Du natürlich auch ähnliche Produkte verwenden.

Artikel ausblenden

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

Servietten-bluthaende_schritt1

 Zuerst reißt Ihr aus unserem blutigen Baumwollstoff „Bluthände“ sechs Servietten je 40 x 40 cm. Dafür messt Ihr die Größe ab, schneidet 0,5 cm an den Kante ein und reißt den Stoff dann weiter. So bekommt Ihr eine unsaubere fransige Kante, passend zum Halloween-Motto.

Falls Ihr die Servietten „ordentlich“ haben wollt, dann schneidet sie rund herum mit einer Nahtzugabe von 2 cm zu. Bügelt ringsum 2 x 1 cm ein, näht die Ecken ab und steppt die Nahtzugabe an allen vier Seiten bei 0,8 cm fest. Schon haben die Servietten einen schönen Saum.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

Servietten-bluthaende_schritt2

Als Nächstes näht Ihr mit einem ca. 0,5 cm breiten Zick-Zack-Stich bei einem Abstand von 1 cm zur Kante einmal rund um die Servietten.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

Servietten-bluthaende

Wenn Euch die Kanten noch nicht fransig genug sind, könnt Ihr den Stoff mit Hilfe einer Stecknadel noch weiter ausfransen. Schiebt einfach noch weitere Fäden aus dem Stoff.Noch extremer wird der Effekt, wenn Ihr mit Schmirgelpapier an den Stoffkanten entlang reibt. Jetzt könnt Ihr die Servietten bügeln – und ab damit auf die Halloween-Tafel!

Winfried_sessel_v2Tipp von Winfried: Wenn Ihr die Serviette wie auf unserem Schmuckbild faltet, könnt Ihr in der Mitte der Serviette zum Beispiel noch eine kleine Spinne oder eine Maus verstecken – das sorgt vielleicht für den ein oder anderen Schocker vor dem Halloween-Dinner.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

IMG_0069_Tischset_BH_Schritt1

Jetzt geht’s an die bluttriefenden Tischsets: Dafür müssen wir erst unser Material zuschneiden, oder – wie oben – reißen.

Stoff Bluthände:

 6 mal 30 x 45 cm (hoch x breit)

Baumwollstoff rot:

 6 mal 30 x 45 cm (hoch x breit)

Vliesofix:

 6 x 30 x 45 cm (hoch x breit)

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

IMG_0072_Tischset_BH_Schritt1

Als Erstes bügelt Ihr die Vliesofixteile jeweils auf die linke Stoffseite der Stoffzuschnitte aus dem Bluthände-Stoff.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

IMG_0073_Tischset_BH_Schritt1

Danach zieht Ihr das Papier ab.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

IMG_0074_Tischset_BH_Schritt1

Im nächsten Schritt legt Ihr den roten Baumwollstoff auf die Rückseite, also Stoff – Vliesofix – Stoff, mit der linken Stoffseite innen, und verbindet das ganze durch Bügeln zu einer festen Stofflage.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

IMG_0078_Tischset_BH_Schritt1

Im Anschluß fasst Ihr die Schnittkanten mit dem vorgefalztem Schrägband ein. Hierfür schlagt Ihr das Schrägband zur Hälfte und schiebt die offen Kanten des Tischsets dazwischen. Steckt das Schrägband mit Stecknadeln fest.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

IMG_0079_Tischset_BH_Schritt1

Jetzt steppt Ihr das Schrägband an der offenen Kante knappkantig fest.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

IMG_0081_Tischset_BH_Schritt1

Am Ende schlagt Ihr das Schrägband 1 cm ein, überlappt den Anfang des Bandes dann um ca. 1 cm und näht es bis zum Ende fest.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

ServietteundTischsetBluthand_Schmuckbild

Fertig! Jetzt ist Euer Halloween-Tisch schon mal mit tollen, blutigen Servietten und Platzdeckchen dekoriert. Wenn Ihr wissen wollt, wie Ihr Eure Wohnung ganz im Stil unsere Grusel-Dinners einrichtet, könnt Ihr in unserem Beitrag für die Halloween-Mottoparty schmökern.

Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar