Halloween Schmink-Tutorial: Creepy Clown

Habt Ihr Angst vor Clowns? Es gibt ja Menschen, die die lustigen Spaßmacher mit den roten Nasen ultimativ zum Fürchten finden. Grund genug für uns eine creepy Version eines Clowns für Halloween zu entwerfen. Im Tutorial zeigen wir Euch, wir Ihr Euch in den gruseligen Clown verwandelt, der auf jeder Halloween-Party für den ein oder anderen Schreck sorgen wird – Hahahahahahaaaaaaaa!

creepyclown_schmuckbild

Und jetzt gehts auch schon los mit unserem Creepy Clown Tutorial. Pinsel, Schminke und das Kostüm liegen bereit? Dann gehts hier zu unserem Halloween Make-up-Tutorial auf YouTube. In unserem Video seht Ihr, wie Ihr das schrecklich schöne Clown Make-up selber machen könnt. Die Materialliste gibts wie immer unten in der Artikelbox oder auf unserem Youtube-Kanal in der Videobeschreibung.

Tipp: Für mehr Schminktutorials lasst uns einfach auf unserem YouTube-Kanal ein Abo da!

------------------------------------------------------------1-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_1

Zuerst grundiert Ihr Eure Gesicht mit weißem Aqua Make-Up.

------------------------------------------------------------2-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_2

So sollte das aussehen! Ihr seht: Auch die Augenbrauen werden mit weißer Schminke abgedeckt. Das unterstützt später den creepy Gesichtsausdruck.

------------------------------------------------------------3-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_3

 Jetzt malt Ihr mit einem feinen Pinsel die Kontur der Spirale mit rotem Theater Make-Up auf.

------------------------------------------------------------4-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_4

Die Spirale natürlich auch rot ausmalen.

------------------------------------------------------------5-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_5

 Dann fixiert Ihr das Theater Make-Up mit Fixierpuder, damit die Spirale gut hält und nicht verschmiert.

------------------------------------------------------------6-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_6

Natürlich darf auch beim Creepy Clown eine rote Nase nicht fehlen: Malt einen roten Kreis auf die Nase.

------------------------------------------------------------7-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_7Die Nase malt Ihr auch wieder rot aus und fixiert sie wieder mit dem Fixierpuder.

------------------------------------------------------------8-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_8

Für einen schöneren plastischen Effekt setzt Ihr jetzt mit einem Pinsel schwarze Schatten auf die Spirale. Malt dafür vom äußeren Rand nach innen leichte schwarze Details.

Tipp: Achtet darauf, dass wenig Aqua Make-Up auf dem Pinsel ist. Der Pinsel sollte auch relativ trocken sein.

------------------------------------------------------------9-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_9

Jetzt umrandet Ihr das Auge mit roter Schminke.

------------------------------------------------------------10-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_10

Dann malt Ihr eine geschwungene Augenbraue mit schwarzem Aqua Make-Up auf. Die Augenbraue darf ruhig etwas über Eurer eigenen Augenbraue liegen, das sorgt für einen besonders suspekten Gesichtsausdruck beim creepy Clown.

------------------------------------------------------------11-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_11

Jetzt tupft Ihrm it einem Schwämmchen rotes Theater Make-Up auf das Oberlid bis unter die gemalte Augenbraue tupfen Eures linken Auges.

------------------------------------------------------------12-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_12

 Am linken Auge zieht Ihr einen Lidstrich mit schwarzer Wasserschminke ziehen. Dafür eignen sich unsere Tip Top Marker besonders gut.

------------------------------------------------------------13-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_13

Die Nase wird auch mit schwarzer Wasserschminke schattiert.

Tipp: Auch hier darauf achten, dass wenig schwarze Schminke auf dem Pinsel ist.

------------------------------------------------------------14-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_14

Die Lippen malt Ihr auch mit rotem Theater Make-Up an.

------------------------------------------------------------15-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_15

Jetzt wird der Clown erst so richtig creepy: Verlängert mit FX-Gelatine die Mundwinkel über die Wange. So entstehen gruselige „Narben“ auf Euren Wangen.

Tipp: Nach dem Aufwärmen zwischen den Händen könnt Ihr die Gelatine ganz einfach mit dem Finger auftragen.

------------------------------------------------------------16-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_16

Für mehr creepy Clown Effekt betupft Ihr die Gelatine noch mit Kunstblut.

Tipp: Mit dem Blut nicht sparen, es darf ruhig herunterlaufen – immerhin ist Halloween!

------------------------------------------------------------17-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_17

Auch die Gelatine-Narben schattiert Ihr mit Schwarz ab.

------------------------------------------------------------18-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_18

Und die Lippen natürlich auch!

------------------------------------------------------------19-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_19

Für das Hals Make-Up malt Ihr mit weißer Aqua-Schminke die Konturen auf. Beginnt mit der Wellenlinie über das Décolleté und zieht Längslinien den Hals entlang. Wir haben 6 Linien gemacht, damit später 4 rote und 3 weiße Streifen entstehen.

------------------------------------------------------------20-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_20

Malt von der Mitte beginnend 3 Streifen mit weißer Aqua-Schminke aus.

------------------------------------------------------------21-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_21

Dann malt Ihr die Zwischenräume mit rot aus.

------------------------------------------------------------22-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_22

Jetzt seid Ihr schon fast fertig!

------------------------------------------------------------23-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_23

Auch den Hals schattiert Ihr mit schwarzer Wasserschminke – denkt auch daran die Wellenlinie mit schwarz nachzuziehen.

------------------------------------------------------------24-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_24

Jetzt ergänzen wir noch ein Highlight: Klebt das Face Art Tattoo „Pierrot“ unter das linke Auge.

------------------------------------------------------------25-----------------------------------------------------

creepyclown_schritt_25

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr noch farbige Kontaktlinsen ergänzen. Wir haben zwei verschiedene Farben genommen, damit unser Creepy Clown den anderen Halloween-Fans besonders gruselige Blicke zuwerfen kann.

------------------------------------------------------------26-----------------------------------------------------

creepyclown_schmuckbild

Für’s perfekte Clown-Outfit könnt Ihr Euch noch eine feuerrote Perücke aufsetzen und Accessoires wie blutige Ohrringe und Hütchen ergänzen! Dann könnt Ihr auch schon los-creepen und die nächste Halloween-Party unsicher machen.

Und hier kommt wie versprochen die ganze Liste der Artikel, die Ihr für dieses tolle Halloween Make-up benötigt:

Artikel
einblenden


Möchtest Du diese Anleitung später nacharbeiten? Dann klicke dazu einfach auf das Drucker Symbol um diese zu speichern oder auszudrucken.

Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigst Du evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar